Herzlich willkommen beim
E.T.A.- Hoffmann- Kammerorchester

                
Unser nächstes Konzert am kommenden Sonntag in der Herz-Jesu-Kirche in Zehlendorf: 18 Uhr (siehe Vorschau Konzerte)
Musik machen aus ganzem Herzen!  
Konzerthaus am Gendarmenmarkt, Berlin                     Weitere Orchesterfotos  hier >>>                Foto größer hier >>>
.
Wir suchen aktuell Geiger/ Geigerinnen....mehr >>>
Wir freuen uns über Ihren Besuch bei unseren Konzerten !!
Qualität ist uns wichtig. (Unsere Auszeichnungen/ Kritiken mehr >>> )
Wer mitspielen möchte, ist herzlich willkommen! mehr >>>
                                                                
Das E.T.A. - Hoffmann - Kammerorchester im Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt  
Weitere Fotos vom Konzerthaus >>>
Weitere Seiten erreichbar durch Anklicken der "Buttons":  
 Noch mehr Buttons >>>                    Welcome in English more >>>
Nächstes Konzert:
Kirche Herz-Jesu
Zehlendorf
Riemeister Str. 2,
14169 Berlin

am Sonntag, 2. Advent,
9. Dezember 2018
18 Uhr
Konzert des ETAHO
mit dem
Madrigalchor Charlottenburg

Johann Sebastian Bach
(1685-1750)
Weihnachtsoratorium
Kantaten 3, 5 und 6

Leitung:
Hanno Siepmann

Einstudierung Orchester:
Dinah Backhaus
Matthias Wildenhof

Einstudierung Chor:
Hanno Siepmann








Zuletzt stattgefundene Konzerte:


Händelallee 20,
10557 Berlin
am U-Bahnhof Hansaplatz
am Sonntag,
10. Juni 2018, 19 Uhr


Ludwig Beethoven
(1770-1827)
Ouvertüre zu „Coriolan“ (op. 62)

Arvo Pärt (*1935)
Fratres für Solovioline, Streichorchester und
Schlagzeug

Solo-Violine:
Claudia Kussmaul

Karl Jenkins (1944):
aus Palladio: Concerto grosso

Franz Schubert (1797-1828)
Symphonie Nr. 8 h-Moll, D. 759 ‘Unvollendete’

Leitung:
Dinah Backhaus
Matthias Wildenhof

Fotos in Vorbereitung >>>

Spiegelsaal der Harmonie-Säle
Schillerplatz 5,
96047 Bamberg

am Freitag,
11. Mai 2018, 19 Uhr






MUSIK-SALON
im Geiste E.T.A. Hoffmanns
Musik und russische Literatur
Surrealistische Erzählung:
"Katja Katjuscha-
 Eine Liebe in Sibirien"
mit Zwischen-Musiken von:
Joachim Johow        (UA 2017)
Erzähler: André Rauscher
Antonio Vivaldi (1678-1741)
Konzert für Streicher g-Moll RV 157
Sergeij Rachmaninov (1873-1943)
Vocalise op.34, Nr.14
Arvo Pärt (*1935)
Fratres für Solovioline, Streichorchester und Schlagzeug
Solo-Violine: Claudia Kussmaul
Karl Jenkins (1944):
aus Palladio: Concerto grosso


Fotos in Vorbereitung >>>

am Sonntag,
26. November 2017,
16 Uhr





WINTER-SALON
im Geiste E.T.A. Hoffmanns

Russische Literatur mit Musik
Surrealistische Erzählung:
"Katja Katjuscha-
 Eine Liebe in Sibirien"
mit Zwischen-Musiken von:
Joachim Johow        (UA)

Antonio Vivaldi (1678-1741)
Konzert für Streicher g-Moll RV 157,
Aram Chatschaturjan (1903-1978)
Walzer aus der Suite „Masquerade“
Sergeij Rachmaninov (1873-1943)
Vocalise op.34, Nr.14




Fotos in Vorbereitung >>>
am Sonntag,
2. Juli 2017, 16 Uhr


Konzert des ETAHO
mit dem
Madrigalchor
Charlottenburg


Karl Jenkins (1944):
aus Palladio:
Concerto grosso

W.A. Mozart (1756-1791):
- Don Giovanni - Ouvertüre

- Große Messe c- Moll
mit Solisten und Chor,
KV 427


am Sonntag,
18. Juni 2017, 19 Uhr


Konzert des ETAHO
mit dem
Madrigalchor
Charlottenburg



Karl Jenkins (1944):
aus Palladio:
Concerto grosso

W.A. Mozart (1756-1791):
- Don Giovanni - Ouvertüre

- Große Messe c- Moll
mit Solisten und Chor,
KV 427

am Sonnabend,
19. März 2017, 15 Uhr


Konzert des ETAHO
mit dem
Posaunenensemble
Trombonata
von Kai Heiden

Gluck, Willibald (1714-1787)
Aus der Oper „Orpheus und Eurydike“
Reigen seliger Geister  -  Furientanz
Modest Mussorgsky (1839–1881)
Bilder einer Ausstellung: Die Hütte der Baba-Jaga
Sergei Prokofjew (1891-1953)
Romeo und Julia Nr. 13, „Tanz der Ritter ..."
John Williams (1932- ):
- Jurassic Park
- The Lost World
- Star Wars: Main Title-
- Imperial March
Leroy Anderson (1908 – 1975)
"The Typewriter" (1950)      "Belle of the Ball" (1951)
Karl Jenkins (1944)
aus Palladio
Concerto grosso für Streichorchester

Leitung:
Dinah Backhaus
Matthias Wildenhof

am Mittwoch,
15. März 2017, 18 Uhr

Konzert für Kinder und Erwachsene
"Von Geistern, Hexen und Gruselwesen"
Kreativkonzert  
" Monster und Außerirdische"
unter Mitwirkung von Schülern, Lehrern
und dem Ensemble Trombonata
(Posaunen-Einstudierung: Kai Heiden)
Hörspiel mit Geräusch-Improvisationen
Gluck, Willibald (1714-1787)
Aus der Oper „Orpheus und Eurydike“
Reigen seliger Geister  -  Furientanz
mit Tanz Choreographie der Kinder
Sergei Prokofjew (1891-1953)
Romeo und Julia Nr. 13, „Tanz der Ritter ..."
John Williams (1932- ):
- Jurassic Park
- The Lost World
- Star Wars: Main Title-
- Imperial March
Leroy Anderson (1908 – 1975)
"The Typewriter" (1950)    
"Belle of the Ball" (1951)

am Sonnabend,
1. Okt. 2016, 20 Uhr

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Doppelkonzert Flöte und Violine
d-moll, BWV 1060
Katharina Paul, Solo-Violine
Andreas Nicolin, Solo-Flöte
Gluck, Willibald (1714-1787)
Aus der Oper „Orpheus und Eurydike“
Reigen seliger Geister  -  Furientanz
Joachim Johow (1952*)
¡Hola Pachelbel!
A. Piazzolla (1921-1992):
zwei Tangos: " Azul y maron" - "Chau Paris"
J. Williams (*1932):
Musik zum Film "Schindlers Liste"
Leroy Anderson (1908 – 1975)
"Belle of the Ball" (1951)  -  
"The Typewriter" (1950)
E. Elgar (1857-1934):
Marsch Nr.1 aus "Pomp and Circumstance",
Leitung:
Dinah Backhaus
Matthias Wildenhof


Sommerkonzert mit dem
Madrigal- Chor Charlottenburg
Leitung von Hanno Siepmann

Carolina Dawabe-Valle, Sopran
Christian Mücke, Tenor
Nico Brazda, Bariton

Leitung:
Dinah Backhaus
Hanno Siepmann
Matthias Wildenhof

am Sonntag, 3. Juni 2016, 19 Uhr

So, 22. Mai 2016, 16 Uhr
Kammermusiksaal der
Berliner Philharmonie




Leitung:
Dinah Backhaus
Matthias Wildenhof




So, 24. Januar 2016, 19 Uhr
Trinitatis Kirche
Charlottenburg


Leitung:
Dinah Backhaus
Matthias Wildenhof




Freitag, 27.11.2015
19 Uhr
Tangoloft Wedding
Gerichtstr. 23,
13347 Berlin-Wedding



Sonntag, den 5. Juli 2015,
20h00


Leitung:
Dinah Backhaus
Matthias Wildenhof

Diakonie - Hospiz Wannsee
Fotos vom Konzert im Konzerthaus in Vorbereitung

Sonntag, den 26. April 2015, 20h00


Leitung:
Volker Hedtfeld
Dinah Backhaus
Matthias Wildenhof



Donnerstag, den 4. Dezember
2014, 19h00


Leitung:
Dinah Backhaus
Matthias Wildenhof

Sonnabend, den 4. Oktober 2014,
19h30


"Moldau en miniature"
von Joachim Johow
und andere musikalische
Highlights von Bach bis Piazzolla

Leitung:
Dinah Backhaus
Matthias Wildenhof


Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Freitag, den 4. Juli 2014, 19h30
Breitscheidplatz, 10789 Berlin

Konzert des ETAHO mit dem
Posuanenensemble Trombonata
unter der Leitung von Kai Heiden

Filmmusik und diverse andere
sommerliche Highlights

Leitung:
Dinah Backhaus
Kai Heiden
Matthias Wildenhof

Trinitatis-Kirche
Charlottenburg

Sonntag, den 6. April 2014, 19 Uhr
Karl-August-Platz, 10625 Berlin

Konzert mit dem
Madrigal- Chor Charlottenburg
unter der Leitung von Hanno Siepmann

Christiana Bischoff, Sopran
Christian Mücke, Tenor
Nico Brazda, Bariton

Leitung:
Dinah Backhaus
Hanno Siepmann
Matthias Wildenhof

zusammen mit dem
Kammerchor Peter Schwarz

Sonnabend, 23. November 2013

Heilbronner Straße 20,
10799 Berlin


Freitag, den 30. August 2013
bis 1. September 2013

Probenwochende in Garz/Havel

Die Havelhöfe
Alte Kirchstr. 5/6
39539 Havelberg OT Garz



am Sonntag,
27. Januar 2013, 19h30 Uhr
zusammen mit dem Madrigal- Chor
Charlottenburg


am Sonntag,
28. Oktober 2012
18 Uhr
zusammen mit dem Kissi- Chor




Werke für Chor, Orgel und Orchester

zusammen mit dem Kammerchor
Peter Schwarz

am Sonntag,
15. Januar 2012
19 Uhr




Staatliche Europa Schule Berlin

Von Geistern, Hexen und Gruselwesen

am Mittwoch,
16. November 2011
18 Uhr

Berlin

"Lange Nacht der Museen"
am Samstag
27. August 2011

20 Uhr & 22 Uhr:

am Sonntag, den 20.3.2011

im Rahmen eines Konzerts
der Musikschule des
Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf


Berlin- Schöneberg,
Heilbronner Straße 20, 10799 Berlin
nahe U-Bahnhof  Bayerischer Platz
am 30. Januar 2011, 18 Uhr
zusammen mit dem Kammerchor Peter Schwarz


am 19. Dezember 2010 , 17 Uhr
4. Advent

zusammen mit dem Kissi- Chor





am Samstag, den 19.6. 2010 um 18.00 Uhr

in Zusammenarbeit mit dem
Kantor Herrn Manfred Maibauer

Sonntag, den 14.02.2010 um 16 Uhr

2. Sonntagskonzert des Chorverbandes Berlin

Der Auftritt des E.T.A.- Hoffmann- Kammerorchesters
im Rahmen des 2. Sonntagskonzerts des
Chorverbandes Berlin am Sonntag, 14.2.2010, um 16 Uhr
im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie hat
Begeisterung hervorgerufen. Wegen der herausragenden
Akkustik des Saales kam die Qualität des Orchesters
besonders zur Geltung.


am Samstag, 19.12.09, um 18.00 Uhr
fand großen Zuspruch.


zusammen mit dem Chor der Patmos- Gemeinde

am Sonntag, 05.07.09, um 16.00 Uhr
in der historischen 400 Jahre alten Dorfkirche
in Garz / Havelland
war ein voller Erfolg.

Das Orchester möchte sich auch an dieser Stelle bei Herrn Klose  
für die gute Zusammenarbeit und das große Engagement bedanken.



Donnerstag, 18.6.2009, um 19.00 Uhr
Herr Dr. Oliver Elzer, Koordinator vom Kammergericht, nannte das Konzert im ausverkauften Plenarsaal "ein rauschendes Fest".

Das Orchester möchte sich auch an dieser Stelle beim
 Kammergericht für die gute Zusammenarbeit und das große Engagement bedanken.

Unser  Zuhause ( mit neuem Logo ) :
vormals:
Mitglied im:

Unsere Förderer:


Das Plattenlabel des Orchesters:

Webmaster:
Bernd Waniewski

Das E.T.A.- Hoffmann - Kammerorchester ist ein gutes und erfolgreiches Amateur-Orchester in Berlin.
Das E.T.A.- Hoffmann - Kammerorchester ist ein gutes und erfolgreiches Laien-Orchester in Berlin.
 Zugang zu weiteren Seiten durch Anklicken:

Noch mehr Seiten - alle Seiten im Überblick mehr >>>
Berliner Orchester    Berliner Laien Orchester    Berliner Amateur Orchester   Berliner Sinfonie Orchester   Berliner Kammerorchester
Laien-Orchester zum Mitspielen
Amateur-Orchester zum Mitspielen
Geiger sucht Orchester
Suche Amateur-Orchester            Suche Laien-Orchester
Suche Orchester in Berlin zum Mitspielen
Amateur-Orchester zum Mitspielen für Hobby-Musiker

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 Besucher-Statistik:
free counters
seit dem 17. März 2009
seit dem 5. Juni 2009
Für mehr Information auf klicken.
nach oben