Witze:
Anzeige in der Zeitung:
"Etabliertes Streichquartett sucht einen 1. Geiger, einen 2. Geiger und einen Cellisten"
Neujahrswitz der Wiener Philharmoniker: Kurz vor Ende des Konzertes, am 3. Pult der Bratschen, fragt der eine seinen Nachbarn: "Geh, soag amoil, woas spuiln ma denn als Nägstes?" Darauf sein Nachbar: "Den Radetzky-Moarsch!" - "So oan Schaaß, den hoab i jetzt scho groad eben g'schpuielt!"
Zwei Bratscher treffen sich nach der Sommerpause.
Sagt der eine: "Ich habe im Urlaub Sechzehntel geübt, soll ich Dir mal eins vorspielen?"
Was haben ein Bratscher und eine Bombe gemeinsam?
Antwort: Wenn man sie hört, ist es schon zu spät!
Wieso hört man auf CDs keine Bratschen?
Auf CDs gibt es keine Nebengeräusche!
In der Orchesterprobe fragt ein Bratscher den Dirigenten: "Sollen wir 16-tel oder Tremolo spielen?"
Dirigent: "16-tel, das ist schneller"
Warum gehen Bratscher nicht gern auf Friedhöfe?
Weil dort so viele Kreuze sind!
Ein Bratscher geht Bergsteigen. Auf dem Gipfel angekommen, fängt er an zu spielen und muss ganz verwundert feststellen, dass das Echo einen halben Ton höher liegt. Warum?
Auf dem gegenüberliegenden Gipfel steht ein Kreuz.
In einem Raum ist in der Mitte eine Truhe voll Gold. In den Ecken stehen ein langsamer Bratscher, ein schneller Bratscher, der Weihnachtsmann und der Osterhase. Alle vier rennen gleichzeitig los. Wer bekommt das Gold?
Natürlich der langsame Bratscher - die anderen gibt es doch nur im Märchen!
... oder so: Ein langsamer Bratscher, ein schneller Bratscher, ein Hornist und ein Kontrabassist werden auf die vier Ecken eines Fußballfeldes verteilt. In der Mitte des Feldes wird ein Hunderter platziert. Wer bekommt den Schein?
Der langsame Bratscher natürlich! (schnelle Bratscher gibt es nicht, der Bassist hat eine zu lange Leitung und der Hornist steht wegen hundert Mark nicht auf.)
Frage an einen Bratscher bei der Aufnahmeprüfung am Konservatorium: "Was ist die Subdominante von F-Dur?"
Bratscher: "Ja wie? F-Dur ist doch die Subdominante!"
Neulich in der Orchesterprobe; ein Geiger zum Bratscher: "Du, da sitzt eine Schnecke unter Deinem Stuhl?!"
Antwortet der Bratscher: "Weiß ich, die verfolgt mich schon den ganzen Tag...."
Warum sind Bratscher im Bett so gut? Weil die nie zu früh kommen.
Zwei Bratscher unterhalten sich, kommt ein Musiker dazu...
Ein Bratscher zum Anderen: "Ich habe gestern so wunderbar geträumt! Ich träumte, ich spielte gerade in meinem Orchester den zweiten Satz aus der Neunten von Dvorak, es war einfach göttlich schön. Dann bin ich aufgewacht, und:
Wir spielten wirklich die Neunte von Dvorak!"
Der Bratscher wird immer von allen ausgelacht und bittet deshalb den lieben Gott, ein Wunder an ihm zu vollbringen. Gott hat Mitleid und so kann der Bratscher über Wasser laufen. Beim nächsten Orchesterausflug zeigt er sein Fähigkeit und läuft über den See. Da sagt der 1.Geiger zum Dirigent: "Sehen Sie mal, nicht mal schwimmen kann er!"
Am offenen Fenster stehen zwei Notenständer mit Geigen- und Bratschennoten. Welche werden zuerst weggeweht? Die Bratschennoten, die sind leichter.
Was sind die 3 Hauptunterschiede zwischen einer Bratsche und einer Waschmaschine?
1. Was aus der Waschmaschine rauskommt, ist sauber.
2. Die Waschmaschine kann vibrieren.
3. Die Waschmaschine kommt erst nach dem Programm ins schleudern!
Spottet der 2. Geiger über die Bratschenliteratur:" Euer Repertoire ist ja auch ganz schön beschränkt, es gibt ja kaum Konzerte für Bratsche und Orchester ." Der Bratscher erwidert:" Du hast Recht, bei uns gibt es zwar wenig Konzerte für Bratsche und Orchester, aber ich habe noch nie ein Konzert für 2. Geige und Orchester gehört."
Allen Musikern ist der Geigerfleck bekannt, dieser einem Knutschfleck ähnelnden roten Fleck, doch wo ist dieser bei den anderen Streichern??? Nunja, die Bratscher haben ihn auf den Oberschenkeln vom Aufstützen mit dem Ellenbogen und die Kontrabassisten......
Wirklich passiert bei der Probe zu einer modernen Ouvertüre. Ein Bratscher: "Wir haben noch kein a!"
Sein Nachbar: "Das macht nichts, in dem Stück haben wir doch gar kein a!"
"Wie lange hast Du denn für das Puzzle gebraucht?" fragt der Konzertmeister einen Bratscher.
"Acht Jahre!"
"Was, so lange?"
"Das geht doch, auf der Packung stand von 4 bis 99 Jahre!"
Arzt: "Sie haben nur noch fünf Monate zu leben!"
Musiker: "Wovon denn?"
Wie kann man erreichen, dass die Geige wie eine Bratsche klingt?
In den tiefen Lagen lauter falsche Töne spielen!
Der Dirigent schimpft immer mehr über den Klang des Orchesters, bis dieses einmal komplett den Einsatz verweigert.
Der Konzertmeister erklärt dem Dirigenten: "Sehen sie, so klingt ein Taktstock!"
Ein bekannter Posaunist hat versehentlich 2 Mucken angenommen, eine bei den Philharmonikern und eine im städtischen Orchester. Einen Job muss er nun abgeben. Er fragt seinen Hausmeister: "Sag mal, können Sie mich am Sonntag im städtischen Orchester mit der Posaune vertreten?" - "Wie, ich? Ich kann doch gar nicht Posaune spielen." - "Ist doch gar nicht so schlimm, da sitzen noch 5 andere Posaunisten, machen sie einfach das nach, was die vormachen." Der Hausmeister lässt sich überreden und wackelt ab. Montags treffen sie sich wieder. "Na, wie war's?" fragt der Posaunist, "hat alles geklappt bei der Aufführung?" - "Von wegen geklappt," antwortet der Hausmeister, "die anderen 5 waren auch Hausmeister!..."
Was steht in den Noten der Geigen, wenn sie schnell spielen sollen? Vivace.
Und was steht geschrieben, wenn sie langsam spielen sollen? Wie Bratsche.
Was ist der Unterschied zwischen einem Kritiker und einem Eunuchen? Da gibt's keinen. Beide wissen genau, wie man es machen muss, können's aber nicht...
Warum stehen Musiker um 6 Uhr auf?
Weil um halb sieben Aldi zumacht.
Wie viele Sinfonien hat Beethoven geschrieben?
Vier - die Dritte, die Fünfte, die Sechste und die Neunte.
Wie viele Sinfonien hat Bruckner geschrieben?
Eine - und die zehnmal.
Woraus besteht ein Streichquartett? Aus einem guten Geiger, einem schlechten Geiger, einem frustrierten Geiger und einem Anti-Geiger. Bratscher-Sicht: zwei G-Bratschen, eine C-Bratsche und eine Bass-Bratsche.
"Der Dirigent hat dich gerade so angesehen - ob er gemerkt hat, dass du einen falschen Ton gespielt hast?" - "Keine Angst, ich habe so zurückgeschaut, als ob ich richtig gespielt hätte."
Zwei Violinisten treffen sich nach langer Zeit. Einer von beiden trägt einen Bratschenkasten. Fragt der andere: "Hattest Du einen Schlaganfall?"
Klein Fritzchen kommt in der Pause auf Orchesterpodium und verstellt an einem Bass einen Wirbel. Der Bassist sieht das und stürzt hinter ihm her. Klein Fritzchen flüchtet schließlich in die schützenden Arme der Mutter: "Was wollen sie von meinem Jungen?" - "Äh, ich wollte nur fragen, an welcher Schraube hast du gedreht, und wie viel?"
"Eigentlich hab ich ja Geige gespielt, aber dann bin ich sehr günstig an einen Bass gekommen."
Beim Geigenbauer. "Ich hätte gerne einen Kontrabass!" - "Da sind sie hier falsch, tut mir leid. Den bekommen Sie beim Schreiner!" (oder bei Obi...)
Parsival ist eine Oper, die um sechs anfängt, und wenn man nach drei Stunden auf die Uhr schaut, ist es zwanzig nach sechs...
Wie kriegt man einen Oboisten dazu, ein ais' zu spielen?
Man nimmt die Batterien aus seinem Stimmgerät.
Der Dirigent ist nach dem ersten Durchspielen ganz und gar unzufrieden mit seinem Orchester. Resigniert winkt er ab und sagt: "Wir beginnen noch einmal mit Takt 1." Da meldet sich ein Bratscher vom letzten Pult: "'Entschuldigung, wir haben nur Buchstaben!"
Bratscherwitze
Bratschenunterricht. Erste Stunde: c-Saite streichen, ganze Stunde c-Saite streichen. Eine Woche später die zweite Stunde: g-Saite, ganze Stunde g-Saite. Dritte Woche: Schüler erscheint nicht. Vierte Woche: Schüler erscheint wieder. Lehrer: "Wo hast Du denn letzte Woche gesteckt?" - "Ich hatte 'ne Mucke..."
Warum kann ein Bratscher mit einem Messer im Rücken nicht spielen?
Weil er sich nicht anlehnen kann...
Frage: Wo hat der Geiger seinen Geigerfleck? Antwort: am Hals links.
Frage: Wo hat der Bratscher seinen Bratscherfleck? Antwort: Am linken Oberschenkel.
Was ist der Unterschied zwischen einem Bratscher und einem LKW?
Ein LKW hat manchmal wenigstens einen Anhänger.
Die Tochter eines Bratschers wühlt im Bad umher und ruft: "Mutti, wo ist der Waschlappen?" Mutti antwortet: "Der ist im Garten!"
Ein Bratscher steht ratlos am Straßenrand und wendet sich hilfesuchend an einen Vorbeigehenden: "Entschuldigung, Können Sie mir vielleicht sagen, wo die andere Straßenseite ist?" "Äh - ja! Da drüben!" "Komisch. Die schicken mich immer hier her...."
Wie setzt sich das Orchester zusammen? 1. Geige, 2. Geige, Trottelgeige, ... !
Woraus besteht ein Streichquartett aus der Sicht eines Bratschers?
Zwei G-Bratschen, eine C-Bratsche und eine Baß-Bratsche!!!
Zwei Violinisten treffen sich nach langer Zeit. Einer von beiden trägt einen Bratschenkasten. Fragt der andere: "Hattest Du einen Schlaganfall?"
Ein Bratscher kommt nach der Pensionierung mit dem Instrument nach Hause. Seine Frau: "Du warst Musiker?"
Was sind die 3 Hauptunterschiede zwischen einer Bratsche und einer Waschmaschine?
1. Was aus der Waschmaschine rauskommt, ist sauber.
2. Die Waschmaschine kann vibrieren.
3. Die Waschmaschine kommt erst nach dem Programm ins schleudern!
Wieso hört man auf CDs keine Bratschen?
Auf CDs gibt es keine Nebengeräusche!
Parsival ist eine Oper, die um sechs anfängt, und wenn man nach drei Stunden auf die Uhr schaut, ist es zwanzig nach sechs...
Warum kann ein Bratscher mit einem Messer im Rücken nicht spielen?
Weil er sich nicht anlehnen kann...
Warum sind Bratschenwitze so kurz?
Damit auch Geiger sie verstehen.
Der Dirigent ist nach dem ersten Durchspielen ganz und gar unzufrieden mit seinem Orchester. Resigniert winkt er ab und sagt: "Wir beginnen noch einmal mit Takt 1." Da meldet sich ein Bratscher vom letzten Pult: "'Entschuldigung, wir haben nur Buchstaben!"
Was bedeutet : "Bratscher spielen wie der Blitz"?
Nie die gleiche Stelle zweimal treffen.
Aus einer Anzeige: Verkaufe Bratsche, ab vierter Lage wie neu!
Ein Bratscher wird gefragt: "Wieviele rohe Eier kann man auf nüchternen Magen essen?"
Sagt der Bratscher: "Weiss nicht, vielleicht drei?"
Man klärt ihn auf: "Nur eins, denn danach hat man ja keinen nüchternen Magen mehr."
Einen Tag später trifft der Bratscher seinen Kollegen. Er fragt ihn: "Wieviele Eier kann man auf nüchternen Magen essen?"
Sagt der Kollege: "Weiss nicht, vielleicht fünf?"
Sagt der Bratscher: "Schade, hättest drei gesagt, hätte ich 'nen Witz gewusst."
!!!neu!!!
Der Maestro hält einen fast zehnminütigen Monolog über die Interpretation der Ouvertüre zum Fliegenden Holländer. Es wird zunehmend unruhig im Orchester. Verärgert fragt der Dirigent einen Bratschen-Kollegen, was er gerade gesagt hat. Der Bratscher antwortet: "Ich glaube, wir sollen irgendwo leiser spielen!"
Der Dirigent zeigt auf den Solo-Bratscher und ruft ihm zu: "Sie haben da eine Triole!". Der Bratscher streift sich erschrocken über die Schulter und fragt: "Wo?"
Die Probe beginnt mit Beethoven's c-moll Klavierkonzert. Das Orchester will den Chef mal auf die Probe stellen und spielt die Einleitung im wohlklingenden C-dur. Der Dirigent bricht irritiert ab und sagt:" Die Bratschen sind zu laut!"
Wie kriegt man einen Bratscher dazu, aufhören zu spielen?
Man schreibt ihm Noten aufs Notenpapier.
Ein Geiger stellt einen Bratscher auf die Probe. „Na, hast du Lust auf ein Spiel? Wir stellen uns gegenseitig eine Frage, und wer keine Antwort hat, der gibt dem anderen fünf Euro." Der Bratscher will aber seine Ruhe und lehnt ab. Der Geiger bleibt hartnäckig und erhöht den Einsatz, weil er bestimmt eh' nichts weiß-: "Du bekommst 50 Euro, ich weiterhin nur 5 Euro für jede nichtbeantwortete Frage." Der Bratscher läßt sich darauf ein. Der Geiger stellt eine lange, komplizierte, musikwissenschaftliche Frage und nachdem er keine Antwort wußte, bekommt der Geiger seine fünf Euro. Dann ist der Bratscher dran: "Was hat vier Beine, wenn es einen Berg raufgeht und drei Beine, wenn es herunterkommt?" Der Geiger überlegt lange und gibt schließlich dem Bratscher 50 Euro. Er steckt sie ein und will gehen. "Ok", meint der Geiger, "Und was ist die Antwort?" Darauf dreht sich der Bratscher um und gibt ihm fünf Euro...
Anruf bei der Funkzentrale der Polizei: "Helfen Sie mir, man hat aus meinem Wagen Lenkrad, Handbremse und Armaturenbrett geklaut!" Minuten später meldet sich der Streifenwagen: "Hat sich erledigt. Der Kerl ist Bratscher und sitzt auf dem Rücksitz...!"
Ein Bratscher kommt zum Coca-Cola Automaten in der Kantine und wirft eine Münze ein. Die Maschine spuckt eine Coca-Cola aus. Der Bratscher scheint erstaunt und wirft wie verrückt Münzen ein. Die Maschine gibt ihm natürlich jedesmal einen Drink. Ein Geiger tritt hinter den Bratscher und schaut für einige Minuten zu. Dann sagt er: "Entschuldige! Würdest Du mich auch mal an den Automaten lassen?" Der Bratscher wendet sich erbost um und sagt: "Kannst Du nicht sehen, dass ich gerade eine Gewinnsträhne habe?"
Krisensitzung in der Bratschengruppe des Orchesters. Der Stimmführer verkündet: "Nach neuesten Umfragen können nur maximal 25% Bratscher in der 3. Lage spielen." Kommt eine Frage von den hinteren Pulten: "Ja, sind wir denn so viele?"
Ein Bratscher geht ins Schuhgeschäft um sich einmal neue Konzertschuhe zu kaufen. Der Verkäufer weist darauf hin, dass die neuen Schuhe in den ersten Tagen etwas drücken werden. "Das macht nichts", meint der Bratscher, "dann ziehe ich sie einfach erst nächste Woche an, ich hab ja noch meine alten!"
Ein Bratscher möchte doch mal seiner Frau Gerda zeigen, wo er denn so täglich hingeht und stellt sich in die Schlange an der Theaterkasse. Da er sich nicht sicher ist, wie denn nun der Kartenverkauf abläuft, fragt er seinen Vordermann. Der sagt ihm, er solle nur alles so machen wie er, dann wird es schon klappen.
Der geht zur Kasse und sagt: "Einmal Karten für Tristan und Isolde!" dann ist der Bratscher dran. „Einmal Karten für Eduard und Gerda!“
Ein Bratscher möchte einmal ins Konzert gehen. Am nächsten Tag wird er von einen Kollegen gefragt, wie es war. Darauf der Bratscher: „Ich war gar nicht drin! Die sind ja bescheuert. Da stand neben der Kasse geschrieben: 'Programm ein Euro'. Was meinst Du, wie teuer das bei meinem Gewicht geworden wäre?!"
Warum kaufen Bratscher nie Papiertaschentücher von Aldi?
Weil da Solo drauf steht! Warum sollten sie nur das Original kaufen?
Dann hätten sie endlich einmal das richtige Tempo!
Ein Mann musste sich einer Operation unterziehen. Nachdem er aus der Narkose erwacht ist, besucht ihn der Oberarzt am Krankenbett. Der Patient fragt: „ Herr Doktor, bin ich nach meiner Genesung in der Lage, Bratsche zu spielen ?“ „Dem steht wohl nichts entgegen“, antwortet der Arzt. Daraufhin folgt die Antwort des Patienten: „Gott sei Dank. Bisher konnte ich es nicht !“
Was geschieht, wenn man Bratschen in Treibsand schmeißt?
Es wird Schleppsand.
"Papi. Papi. ich hab mir aus deiner alten Zigarrenkiste eine Bratsche gebaut"
"Gut, mein Sohn. aber wo hast du die Seiten her?
Söhnchen strahlt vor stolz: "Aus Muttis Klavier!!"
Warum hält ein Bratscher sein Bierglas immer mit der linken Hand?
Die rechte zittert immer, nur die linke bleibt absolut ruhig.
Der Dirigent wendet sich während der Probe besorgt an einen Bratscher: >Sie machen in der letzten Zeit ständig einen so schläfrigen Eindruck, fehlt Ihnen was?“ „Keine Sorge, Maestro, das ist nur das Talent, das in mir schlummert!
„Ihren Beruf, bitte!“ „Bratschist!“ „Lassen Sie diese Fremdwörter. Sagen Sie doch gleich `Trottelgeiger`.“
Zwei Bratscher unterhalten sich. „Kennst du Brahms?“ „Flüchtig. Ich begegnete ihm letzten Mittwoch im “Burgkeller“. „Jetzt übertreibst du aber.“ „Aber wieso denn?“ „Mittwochs hat der “Burgkeller“ doch geschlossen.“
„Angeklagter, Sie gestehen also, dem Bratscher während der Konzertpause sein Instrument abgenommen zu haben. Können Sie uns Ihre Gründe nennen?“„Herr Richter, ich tat das für alle Besucher des Konzertes. Das Spiel des Bratschers war Nötigung. Daher griff ich zu dieser Not – Lösung!“
Ein Bratscher äußert sich gegenüber einem Kritiker: „Meine Viola wurde von einem Enkelschüler Stradivaris gebaut. Ich bin froh, dieses Instrument nun in meinem Besitz zu haben und spielen zu können“. Trockene Entgegnung des Kritikers: „Ich bin im Besitz eines Loches aus der „Zauberflöte“ von Mozart, - aber ich benutze es nicht!“.
Was ist der Unterschied zwischen einem Bratscher und einem Kritiker ?
Beide meinen, sie verständen etwas von der Materie!
>Die drei großen B< - Bach, Beethoven, Bratscher.
Wettbewerb für Nachwuchsgeiger. – Nach dem Vorspiel wendet sich der Vorsitzende der Jury an einen Teilnehmer: „Als Geiger sehen wir für Sie keine Zukunft. Überlegen Sie, ob Sie nicht auf die Bratsche umsteigen“.
Anzeige in einer Musikzeitschrift:
>Bratschistin sucht Bratschisten zwecks Gründung eines Duos oder Trios. Übemöglichkeit vorhanden.<
Was haben Pauken und Bratscher gemeinsam?
Ein dickes Fell!
Ein Dirigent konsultiert seinen Arzt. „Herr Doktor, ich habe nach jeder Probe Kopfschmerzen, - das Spiel der Bratschen liegt mit im Ohr!“ „Einfach nicht hinhören!“
Zwei Bratscher sitzen im Kino. Der Hauptdarsteller steht vor einem großen Kaktusfeld. Sagt der eine Bratscher: "Der rennt da nie durch." Sagt der andere:
"Ich wette 50 Euro dagegen." "Ok. Die Wette gilt." Der Darsteller rennt durch das Kaktusfeld. Als der Verlierer die 50 Euro bezahlen will, sagt der Gewinner:
"Laß stecken, ich hatte den Film schon mal gesehen." "Ich auch." "Und warum hast du dann noch gewettet?" Sagt der Bratscher: "Ich kann doch nicht ahnen, daß der so doof ist und da zweimal durchrennt!“
Ein Bratscher muss sich einer Operation unterziehen. Im OP – Saal sagt der Arzt: „Schwester, die Instrumente bitte!“
Daraufhin ruft der Patient:„Was soll das? Ich soll operiert werden, und Sie wollen musizieren ?“
Treffen sich zwei Bratscher. „Mein Nachbar ist unverschämt. Er hat mir die Wohnzimmerscheibe eingeworfen, als ich übte.“ „Sei doch froh, - dein Nachbar ist vielleicht blöd, - jetzt hört er dich doch noch viel lauter.“
  Besucherstatistik:
free counters
seit dem 17. März 2009
seit dem 5. Juni 2009
Für mehr Information auf klicken.
nach oben